* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Die erste Geschichte

Einst existierte ein Wesen, welches in seiner Welt vollkommen alleine war. Es hatte niemanden und verweilte so, voller Einsamkeit, einige Zeit in seiner Welt, doch plötzlich regte sich etwas in ihm. Es war sein erster Gedanke, dieser schuf das Universum in dem wir leben.

Anfangs, da war noch nicht viel, einige Elementare Kräfte und Energien, doch mit der Zeit bildete sich Staub welcher sich zu Sonnen und Planeten formte. Diese reihten sich in Systemen ein und letztendlich, begann das Leben.

Doch mit der Existenz des Seins, wurde auch ein anderes Wesen geboren, das Nichts. Das Nichts ist der Raum, rund um unser Universum, welches das Ende der Wege bezeichnet. Dort existieren surreale Wesen, welche nicht mit unseren Gesetzen zu vereinen sind.

Diese Wesen fallen in das Universum ein und versuchen den Kern der Zeit zu stehlen, damit sie zusammen mit der Hülle des Raumes das Universum nach ihren Vorstellungen verändern können.


1.5.18 21:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung